Ausflugsziele

Ausflüge von Dörrenbach aus

Nicht nur in Dörrenbach selbst - auch in seiner näheren und weiteren Umgebung warten viele sehenswerte Ausflugsziele auf Sie: Burg Berwartstein bei Erlenbach, Burg Trifels mit den Reichskleinodien bei Annweiler; die Burgruinen Lindelbrunn, Madenburg und Landeck. Der Kurort Bad Bergzabern mit Kurpark, romantischer Altstadt mit Schloss, Kurpark, Marktplatz und Fußgängerzone. Das romantische Elsass-Städtchen Wissembourg (Weißenburg) mit seiner historischen Altstadt und der Kathedrale Peter und Paul. Elsassdörfer wie Betschdorf und Soufflenheim mit ihrer Töpfereikunst. Der Westwall auf deutscher und die Maginot-Linie auf französischer Seite. Dom, Museum und Zoo in der alten Kaiserstadt Speyer. Die Europa-Stadt Strasbourg mit sehenswertem Münster und schmucker Altstadt ... Im Folgenden einige Beispiele für Ausflugsziele (in Klammern die Entfernung von Dörrenbach):

Kakteenland Steinfeld

Kakteenland Steinfeld (11 km )

Unabhängig von Wetter und Jahreszeit und mit freiem Eintritt: Durch das "Kakteenland Steinfeld" flanieren jährlich über 100.000 Gäste unter der weiträumigen Glasarchitektur. Mehr als eine Million Kakteen und viele weitere exotische Pflanzen sind dort zu bestaunen: von winzigen Stachelgesellen bis zu meterhohen Säulenkakteen - zu fairen Preisen auch käuflich zu erwerben. Daneben finden Sie eine bunte Welt mit Halbedelsteinen und Mineralien sowie das Deutsche Aloe Vera Zentrum.

Kurpfalz Park

Kurpfalz Park Wachenheim ( 58 km )

Atemberaubende Naturerlebnisse, Spaß und Action verspricht der Kurpfalz-Park Wachenheim. Beispiele: Eine atemberaubende Fahrt mit dem neuen "Kurpfalz-Coaster" - mit maximal 40 km/h und spektakulären Jumps auf einer Strecke von 600 m. Im Wildpark ganz aus der Nähe Mufflons und Rothirsche beobachten. Schwanentretboote auf dem Seebergweiher. Rutschenparadies mit Wellenrutschen, einer geschlossene Röhrenrutschbahn oder Freifallrutschen von fast 40 Metern.

Technik Museum Speyer

Technik Museum Speyer ( 51 km )

Das Technik Museum Speyer liegt im Herzen der alten Kaiserstadt Speyer, in unmittelbarer Nähe des berühmten Doms. Auf 150.000 m² Freigelände und 25.000 m² Hallenfläche zeigt das Museum Europas größte Raumfahrtausstellung - darunter den original Space Shuttle BURAN, klassische Automobile, U-Boote, Flugzeuge, Lokomotiven, Schiffe, Feuerwehrfahrzeuge, Dampfmaschinen, Modelle und mechanische Instrumente.

Zoo in Landau

Zoo Landau / Pfalz ( 21 km )

Tieren auf der Spur: Als "Oase der Ruhe" liegt der familienfreundliche Zoo nur fünf Minuten Fußweg von der Landauer Innenstadt entfernt, an den historischen Fortanlagen der Festung Landau. Eingebettet in eine wunderschöne Parkanlage von 4 Hektar, beherbergt der Zoo über 700 Tiere überwiegend exotischer Arten - vom Affenhaus über Papageienhaus, Pinguinanlage und Kängurugehege bis zum Tigergehege. Nicht ganz so ernst gemeint: das Gehege für Elwetritsche, das Pfälzer Fabeltier.

Wild u. Wanderpark

Wild- und Wanderpark bei Silz ( 14 km )

Ein herrlicher Naturpark mit Herz, ganzjährig geöffnet: 400 Tiere aus 15 europäischen Arten sind in dem 100 Hektar großen Wild- und Wanderpark Silz zu Hause. Vielen davon können Sie auf zwei unterschiedlich langen Rundwegen erstaunlich nahe kommen. Besonders attraktiv für Kinder: die "tierische Begegnung" mit munteren Ziegen und Kaninchen am Streichelgehege, die Fütterung der Wölfe (April bis Oktober täglich 11 Uhr) und der Abenteuer-Spielplatz mit Riesenrutsche.

Holiday Park

Holiday Park Haßloch ( 49 km )

Eine Vielzahl spannender Fahrspaß-Attraktionen begeistert im Holiday Park Haßloch vor allem Kinder und Familien. Schon ihre Namen klingen unternehmungslustig: Holly's Wilde Autofahrt, Free Fall Tower, Tabalugas Abenteuer, Teufelsfässer, Donnerfluss, Superwirbel, Burg Falkenstein, Sturmschiff, Wellenhopser, Bounty Tower, Spinning Barrels, Balloon Race, Antikes Pferdekarussell, Flip der Grashüpfer, Majas Blumenturm, ....

AbenteuerPark

AbenteuerPark Kandel ( 22 km )

Klettern auf Tarzans Spuren: Im AbenteuerPark Kandel locken 24 spannende Hochseilparcours. Mitten im schönen Bienwald klettern und balancieren Sie auf Parcours in allen Schwierigkeitsgraden - für Kinder ab 3 Jahre, für Einsteiger und für Profis. Jung und Alt können durch die Lüfte schweben - dabei aber stets gut gesichert: Nach ausführlicher Einweisung erhält jeder ein Kletterset mit Gurt und Helm; der Gurt ist über die ganze Strecke an einem Sicherungsseil über 2 Karabinerhaken eingehängt.

alla hopp ilbesheim

alla hopp! - mehr als Spielplätze

Kinder finden in Dörrenbach überall Gelegenheit zum Spielen - ob m Wald oder auf dem Spielplatz im Dornröschengarten. In der Umgebung finden Sie bereits in mehreren Orten die neuen "alla hopp! Anlagen": in der Endausbaustufe 19 hervorragend ausgestatte Bewegungs- und Begegnungsanlagen, in denen sich Jung und Alt kostenfrei nach Lust und Laune bewegen, erholen und fit halten können.